Die kostengünstigen Reactoren der A-Serie mit kraftvollem Luftmotor überzeugen durch ihre robuste und einfache Bauweise. Sie sind zuverlässige Anlagen für kleine bis mittlere Projekte im Außenbereich.

Die elektrisch angetriebenen Reactoren der E-Serie sind die Allrounder von Graco. Als universell einsetzbare Anlagen werden Sie für größere Projekte im Außenbereich sowie als stationäre Anlagen in modernen Fertigungen eingesetzt.

Die kraftvollsten Reactoren von Graco verfügen über langlebige, hydraulische Pumpen. Die modularen Pumpen ermöglichen es, den Reactor auf jedes beliebige Mischungsverhältnis einzustellen.

Graco Inc.

Der Marktführer für Anlagen zum Fördern, Mischen, Dosieren und Spritzen

Das 1926 von den Grey-Brüdern gegründete Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre zum Marktführer für Verarbeitungsanlagen und Fördersysteme von Flüssigkeiten jeglicher Art entwickelt.

Graco pumpt Erdnussbutter in Ihr Glas, Öl in Ihr Auto, klebt Sohlen auf Ihre Schuhe, Gläser in Ihre Fenster und bringt die Druckertinte auf Ihre Rechnungen. Graco lackiert Ihr Fahrzeug, beschichtet Ihre Arzneimittel, streicht Ihr Haus und bringt Putz auf Ihre Wände. Seit mehr als 90 Jahren ist Graco Teil Ihres täglichen Lebens.

So auch die Reactor-Serie von Graco - Überall dort, wo PUR-Schaum als Dämmung oder Hotsprays als Oberflächenschutz zum Einsatz kommen, sind die Reactoren von Graco nicht weit entfernt.

www.graco.com

Für jedes Vorhaben das passende Equipment

Ein Reactor allein macht das System noch nicht komplett. Vielmehr handelt es sich bei der Anlagentechnik für das Heißspritzverfahren um ein Zusammenspiel aus Reactoren, Pistolen, Überwachungssystemen sowie Zuführ- und Schlauchpaketen. Das Sortiment von Graco beinhaltet alles, was das Herz eines Schäumers und Beschichters begehrt.

 

Die Basiskomponenten

Fasspumpen und Rührwerk

Alles beginnt an den Materialgebinden. Standardmäßig 200 L Fässer. Hier werden so genannte Fasspumpen in die Spundlöcher eingeschraubt. Diese pumpen die Komponenten aus den Gebinden durch Zuführschläuche bis zum Reactor. Ein ebenfalls im Polyol/Amin eigelassenes Rührwerk hat diese Komponente vorher aufgerührt.

 

Reactor und Schlauchpaket

Der Kern des Systems bildet der Reactor. Über Ihn steuert der Anwender sämtliche Drücke, Temperaturen und die benötigte Durchflussmenge. Er erwärmt bzw. erhitzt die ihm zugeführten Komponenten aus den Gebinden und sorgt dafür, dass diese, getrennt voneinander, unter Druck bis zur Pistole gelangen. Dabei unterstützen den Reactor beheizte Schlauchpakete, die die Temperatur konstant auf dem gewünschten Wert halten.

 

Pistole und Mischkammern

In der Pistole werden nun die beiden Komponenten per Impingement-Verfahren in einer Mischkammer unter Druck miteinader vermischt. Unmittelbar nach Austritt aus der Pistole reagieren beide Komponenten bereits miteinander und bilden je nach System einen Polyurethanschaum oder eine Hotspray-Beschichtung.

Weiteres Zubehör

Reactor Connect

Mit der Reactor2-App können Sie per Smartphone in Echtzeit Anpassungen an Ihrem Reactor² vornehmen! Sie müssen nicht zu Ihrem Reactor² laufen, um Änderungen vorzunehmen und Daten zu überprüfen. Bei bis zu 90 m Schlauchpaket eine echte Erleichterung!

Die übersichtlich gestaltete App liefert auf einer Ansicht alle benötigten Informationen:

  • Reactor ein-/ausschalten
  • Füllstandsanzeige für Materialgebinde
  • Pumpen ein-/ausschalten
  • Druck anpassen und Pumpenzyklus einsehen
  • Heizung ein-/ausschalten
  • Temperatur einstellen

XTREME-Wrap Hochdruckschläuche

Die speziell entwickelten Hochdruckschläuche fördern die erwärmten/erhitzten Materialkomponenten sicher vom Reactor bis hin zur Spritzpistole. Und dank der integrierten Schlauchheizung vollkommen ohne Wärmeverlust.

Zusätzlich schützt der öl- und wasserbeständige XTREM-Wrap-Verschleißschutz das Schlauchpaket vor Beschädigungen durch groben Untergrund. Bei bis zu 240 bar auf den Leitungen ein Garant für höchste Sicherheit!

  • schützt das gesamte Schlauchpaket inkl. Verbindungen und Sensoren
  • öl- und wasserabweisend - gefriert auch bei kalten Temperaturen nicht
  • extremer Abriebschutz und absolut reißfest

Volumenzähler

Als Grundvoraussetzung für eine perfekte PUR-Dämmung oder Hotspray-Beschichtung gilt die Einhaltung des korrekten Mischungsverhältnisses der beiden Komponenten.

Die Volumenzähler von Graco bilden zusammen mit den werkseitig verbauten Kolbenpumpen sowie der Einlass- und Auslassdrucküberwachung ein geschlossenes System zur permanenten Überwachung des Mischungsverhältnisses.

  • gewährleistet jederzeit das korrekte Mischungsverhältnis
  • Daten in Echtzeit per Reactor2-App auslesbar

Sie haben Frage? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.